Bild zu Museum Industriekultur Osnabrück

Museum Industriekultur Osnabrück

Haseschacht

© By Berklas CC-BY-SA-3.0 or CC BY-SA 2.5, via Wikimedia Commons

Geschichte erleben

Das Museum Industriekultur Osnabrück beleuchtet die Geschichte des Steinkohlebergbaus am Piesberg, einem der größten Sandsteinbrüche in Europa. In dem Haseschachtgebäude, dem Hauptgebäude des Museums, können Sie die Entwicklung von Osnabrück als Ackerbürgerstadt, bis hin zum modernen Industrie- und Wirtschaftsstandort der Gegenwart verfolgen. In einer Dauerausstellung werden verschiedenste Themen rund um den Steinkohlebergbau behandelt. Wechselnde Ausstellungen erläutern weitere Aspekte der regionalen Industriegeschichte. Eine Besonderheit des Museums befindet sich jedoch in der Maschinenhalle. Hier bringen zwei sich bewegende historische Dampfmaschinen den Boden zum Beben und weitere Gerätschaften arbeiten wie von Geisterhand. Und das soll es noch nicht gewesen sein: Von der Schachthalle aus fährt man original wie die Bergleute früher mit einem gläsernen Fahrstuhl 30 Meter in die Tiefe, wo man einen 300 Meter langen Bergwerkstollen besichtigen kann.

Weitere Informationen

Anschrift

Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück

Telefon

0541 9127845

Webseite

zur Webseite

Der ideale Ausgangspunkt für Ihren Museumsbesuch

Vom arcona LIVING OSNABRÜCK aus sind Sie in wenigen Minuten am Museum Industriekultur Osnabrück. Dabei bietet das Hotel mit seinen 93 stilvoll eingerichteten Zimmern und 15 Studios nicht nur einen perfekten Ausgangspunkt für den Planetariumsbesuch.
Das Hotel selbst überzeugt durch Architektur und Stil und bietet dem Besucher eine einzigartige Atmosphäre, die zum Entspannen und Wohlführen einlädt. Im Zentrum der innenarchitektonischen Einrichtung steht das Lebensgefühl der 50ziger und 60ziger Jahre. Lebensfroh und bunt wie diese Zeiten präsentieren sich nicht nur die komfortabel eingerichteten Zimmer und Studios, sondern die gesamte Einrichtung im Hotel bis hin zum LIVINGroom, dem Wohnzimmer des Hauses. Hier entspannt man sich nach einem aufregenden Zoobesuch und genießt den Flair des Hotels.
Dabei muss kein Gast auf den Komfort der Moderne verzichten. Die Zimmer sind sowohl mit Flatscreen-TV als auch WLAN ausgestattet. Tauchen Sie ab in die entspannte Atmosphäre im arcona LIVING OSNABRÜCK und erleben Sie eine besondere Zeit.

Ihr Hotel – das arcona LIVING OSNABRÜCK

Hotelausstattung

  • WLAN im gesamten Hotel
  • Weinwirtschaft, Restaurant und Bar
  • Tagungs und Veranstaltungsräume für bis zu 300 Personen
  • Sauna, Dampfbad, Massage und Kosmetik
  • Minimarkt vor Ort

Zimmeraustattung

  • nichtraucher Zimmer
  • Flattscreen, WLAN und Dusche
  • moderne Komfortzimmer
  • schallisolierte Fenster
  • TV mit Sky Paket
Wirtschaftswunder

Vom arcona LIVING OSNABRÜCK zum Museum Industriekultur Osnabrück